Willkommen auf der Homepage des Clara-Schumann- Gymnasiums in Bonn!

RAF RAF Peters

Anfang September in Bonn: Panzerwagen vor dem Kanzleramt, Straßensperren, Großfahndung. Der „Boss der Bosse“ in Köln entführt.

Nicht heute, sondern vor 40 Jahren. Die RAF fordert die Bundesrepublik heraus – und verliert in ihrem Wahnsinn, der das Land in Atem hält. Was für viele Bundesbürger in der Erinnerung noch sehr präsent ist, ist für Schüler längst Vergangenheit und Teil der Geschichte. Fünf besonders interessierte Schüler aus einem Zusatzkurs Sozialwissenschaften Q2 waren mit Herrn Leyhe bei der Buchpräsentation des RAF-Forschers Butz Peters im Haus der Geschichte dabei. Aus einer lang zurückliegenden Phase der Geschichte wird ein spannender Abend mit vielen Hintergrunddetails und manchen neuen Erkenntnissen.