Poetry Slam – Die Macht der Sprache

Kreatives Schreiben in allen Formen wird am Clara-Schumann-Gymnasium Bonn von der Lehrerin Sarah Hartlmaier angeboten… und zahlreiche Schüler/-innen jeden Alters nutzen diese Möglichkeit, sich der Schönheit der deutschen Sprache auf spielerische Art und Weise zu nähern. Im Mittelpunkt dieser Sendung steht der diesjährige Poetry Slam-Wettbewerb am Clara.Was Poetry Slam eigentlich ist, wie sich ein Schreibprozess weiterlesen…

Für mich gibt es nur Menschen!

Sie erzählt von ihrer unbeschwerten Kindheit, von ihrer Flucht, vom Tod der Eltern, von Menschen, die ihr und ihrer Familie unter Einsatz ihres Lebens geholfen haben. Sie erzählt von unvorstellbarem Leid, von Erniedrigung und verliert dabei doch nie ihren Humor und ihren Witz. Was sie antreibt, mit 90 Jahren immer noch vor die Menschen zu weiterlesen…

Clara spielt Europa

Warum kommen Menschen nach Europa? Inwieweit muss die EU die entsprechenden Richtlinien ändern? Wer hat wann was zu sagen dabei? Was in echt kompliziert und langwierig ist, denn so ist nun einmal Demokratie, spielten die Schüler der 10a von Herrn Leyhe im Planspiel “Destination Europe” nach. Am zweiten Tag beschäftigten sich die Schüler in einem weiterlesen…

“Seht einen Menschen immer als Menschen!”

Vor Kurzem nahmen knapp 20 Schüler der 10a aus dem Politik-Unterricht von Herrn Leyhe an einer außergewöhnlichen Veranstaltung in der Uni teil: Als Juden mussten sich Henriette Kretz und ihre Familie vor den Nazis, die die Ukraine besetzten, Anfang der 1940er Jahre verstecken. Sie wurden verraten und ihre Eltern vor Henriettes Augen erschossen. Das kleine weiterlesen…

Clara in Caen

Was passiert, wenn man 26 Jugendliche in einem Reisebus zehn Stunden in die Normandie fahren lässt? Zunächst würden die meisten vermutlich in der Normandie ankommen und vermutlich würde der eine oder andere auch den einen oder anderen Subway-Surfers-Highscore knacken. Diejenige,n die am Ende einen Bericht schreiben müssten, würden das vermutlich in ihn aufnehmen und niemanden weiterlesen…

Let`s dance 

Was haben Spiegelneuronen mit dem Tanzen zutun? Wer ist leader und wer ist follower? Und wer plant, seine Eltern zum Tanz aufzufordern? Nicht nur um diese Fragen ging bei einem  Abiballvorbereitungskurs für die Q2, der an zwei Nachmittagen im Mai am Clara stattfand.Unter der erneut professionellen Anleitung von Robert Jecl, der zum allgemeinen Erstaunen – weiterlesen…

Clara informiert sich

Vor einigen Tagen war die 10a mit Herrn Leyhe im Bundestag. Im Bundestag? Aber der ist doch seit fast 25 Jahren in Berlin! Der Bundestag, genauer gesagt ein Info-Truck, stand im Mai auf dem Bonner Marktplatz. In vielen Städten, so auch in Bonn, informierte der Bundestag über das, was er so tagtäglich tut und was weiterlesen…

Unterstufenchor mit “Persephone”

Am Dienstag, den 28. Mai, präsentiert der Unterstufenchor um 19 Uhr in der Aula die Kantate „Persephone“. Im Mittelpunkt steht der Kampf Demeters, Göttin der Fruchtbarkeit, mit Hades, dem schrecklichen Herrscher der Unterwelt, um ihre Tochter Persephone. Der Eintritt ist frei!

ClaraBlick 14

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, die Fachschaft Kunst möchte Euch bzw. Sie herzlich zur diesjährigen Ausstellung “ClaraBlick” einladen, nunmehr die 14. Ausgabe. Eröffnung ist am Montag, den 3.06. um 19 Uhr in der Aula. Wir freuen uns auf Ihr bzw. Euer Kommen!

Sommerkonzert 2024

Am vergangenen Donnerstag, 16.5., fand das alljährliche Sommerkonzert des Clara-Schumann-Gymnasiums statt. Die Musizierenden trotzten den stürmisch-regnerischen Witterungsverhältnissen des Abends und verbreiteten mit abwechslungsreichen und stimmungsvollen Beiträgen sommerliche Leichtigkeit in der Aula. Das Orchester unter der Leitung von Herrn Waidelich und Frau Weiß machte den Aufschlag. Die Highlights aus dem Soundtrack von „Harry Potter“ wurden nicht weiterlesen…