Charity-Tree

Am vergangenen Freitag den 26. November 2021 veranstaltete der evangelische Religionskurs der EF unter Leitung von Frau Steinmann einen Kuchenverkauf vor der Mensa.Mit den Einnahmen werden Weihnachtswünsche bedürftiger Kinder Bonns erfüllt, die diese auf Zettel an den so genannten Charity-Baum im GALERIA Kaufhof gehangen haben. Dank der Einnahmen von über 240€ werden zahlreiche Wünsche erfüllt weiterlesen…

Schulministerin Gebauer am Clara

In der Aula begrüßte Herr Theis die Schulministerin Yvonne Gebauer, die auf Einladung von Herrn Leyhe zum Clara gekommen war und sich den Fragen von Eltern, Schülern und Lehrern stellte. Frau Gebauer erläuterte die Herausforderungen, die in der Bildung akut seien und die nächsten Jahre bestimmen würden: Es gehe vor allem um Lehrkräftemangel, Chancengleichheit und weiterlesen…

Gut, dass das vorbei ist…

DDR-Zeitzeugin Heidrun Breuer am Clara Noch heute treffen sich die „Hoheneckerinnen“ regelmäßig. Frauen, die vom SED-Regime im berüchtigten Frauengefängnis Hoheneck in Sachsen eingesperrt wurden, weil sie z.B. wie Heidrun Breuer legal viele, viele Ausreiseanträge gestellt hatten. Als Freunde im Westen ihr helfen wollten und das ZDF-Magazin kontaktierten, musste Heidrun Breuer hinter Gittern. Ihr „Verbrechen“: Sie weiterlesen…

Schulministerin Yvonne Gebauer am Clara

Am Montag, 22.11., 19 Uhr (Einlass, 3G-Kontrolle, Beginn 19.30 Uhr) kommt die Schulministerin Yvonne Gebauer in die Aula. Zu “Vor welchen Herausforderungen stehen unsere Schulen?” können Sie sich anmelden, wenn Sie auf das Bild klicken. Anmeldelink: Vor welchen Herausforderungen stehen unsere Schulen? (freiheit.org)

Clara auf dem Hasenberghof

Unser Besuch auf dem Hasenberghof in Kronenburg  Allgemeines zur Dr. Axe-Stiftung und dem Hasenberghof: Der Hasenberghof der Dr. Axe-Stiftung in Dahlem-Kronenburg in der Eifel ist ein Lernort für Schüler. Der Hof beherbergt Haus- und Nutztiere in artgerechter Haltung wie zum Beispiel alte Reit- und Rückenpferde, Ziegen, Kühe, Schweine und Hühner, die aus der Massentierhaltung stammen. weiterlesen…

Clara erinnert

„Ein ganz normales Pogrom“ – ein Titel, der verstört. Kann ein Pogrom „normal“ sein? Nein! Der Autor, Sven-Felix Kellerhoff, präsentiert auf Einladung von Herrn Leyhe sein Buch. Das, was sich im rheinhessischen Dorf Guntersblum im November 1938 abspielte, gab es aber leider, leider mehr als tausendfach in Nazi-Deutschland: Ehemals „normale“ Bürger, Deutsche jüdischen Glaubens, wurden weiterlesen…

Clara unterwegs

Erstmals seit gefühlt mehreren Jahren fand wieder eine Studienfahrt unserer Q2 nach Italien statt. Die Schülerinnen und Schüler genossenen die Reise sehr. Nach schönen Tagen in Verona und Venedig stand u.a. eine Expedition ins Gardagebirge an.  Eine ausführliche Berichterstattung folgt…

Clara in Laufschuhen

Insgesamt 740 Läuferinnen und Läufer schnürten am 5. Oktober 2021 ihre Laufschuhe, um sich läuferisch in den Dienst für die gute Sache zu stellen. Auf einer 1-Kilometer Runde in der Bonner Rheinaue wurden die Runden bei strahlendem Sonnenschein mit vollem Einsatz gelaufen, gegangen, gerollt oder gehumpelt.  In diesem Jahr fand der Sponsorenlauf auf dem Gelände weiterlesen…