Willkommen auf der Homepage des Clara-Schumann- Gymnasiums in Bonn!

News

Weihnachtskonzert 2018

„Hört der Engel helle Lieder“ sangen die rund 120 Beteiligten des diesjährigen Weihnachtskonzertes am 14.12. als Schlusslied gemeinsam auf der Bühne und brachten damit ein Leuchten in die Herzen des Publikums.

Tatsächlich waren die Beiträge der sechs Ensembles und der Solisten absolut hörenswert, kurzweilig und abwechslungsreich. Die Darbietungen auf hohem Niveau wurden mit viel Engagement und Freude vorgestellt und durch großen Applaus vom Publikum belohnt.

Für die tolle Musik und das Engagement bedankt sich die Fachschaft Musik ganz herzlich und wünscht allen frohe Weihnachten!

 
 
Meine Heimat
Ich vermisse viele Sachen
Ich vermisse mein Haus
Ich vermisse meine
Freundinnen
 
Ich vermisse meine Familie
Ich vermisse meine Schule
Aber vor allem vermisse
ich Tirana
Es war nicht schwer
mich zu ändern
Ich habe ein neues Haus
und ich liebe
es sehr
Ich habe neue Freundinnen
Ich habe alles über Tirana vergessen
Ich habe eine neue Schule
noch besser
Aber vor allem
Ich liebe meine neue
Stadt Bonn

Tannenbaum2018

wir möchten Sie herzlich zu unserem diesjährigen Weihnachtskonzert am Freitag, den 14.12.2018 um 19.00 Uhr in die Aula einladen.

Nach der Eröffnung durch das Orchester erwartet Sie ein abwechslungsreiches Chorprogramm unterschiedlicher Ensembles. Während der Unterstufenchor weihnachtliche Lieder anstimmt, präsentieren der Oberstufenchor und der Projektkurs Musik moderne, englischsprachige Chorliteratur. Es stehen beispielsweise die Popballade „Right here waiting for you“ oder „The awakening“ auf dem Programm.

Die Musical-AG der Mittelstufe wird Ihnen einen kleinen Einblick in das extra für unsere Schule komponierte Musical „Clara“ gestatten, welches anlässlich des 200. Geburtstages unserer Namenspatronin im Mai aufgeführt werden wird. Für einen fetzigen Ausklang sorgt am Ende des Konzertabends die Big Band.

Wir würden uns sehr freuen, Sie begrüßen zu dürfen.

Jugendpolitiktag2018

"Angst. Eine deutsche Gefühlslage?", „Gegenwärtige Vergangenheit“ oder "Entdecken – Reden – Abstimmen. Jugendliche spielen Bundesrat" - Planspiel: Drei Schüler (Severin Weitz, Hendrik Dietz und Matthis Niewöhner) aus verschiedenen Sowi-Kursen von Herrn Leyhe haben vor Kurzem am Jugendpolitiktag der Konrad-Adenauer-Stiftung im Haus der Geschichte teilgenommen. Es bleibt vor allem ein wichtiger Eindruck: Ohne Engagement läuft in unserer Demokratie gar nichts!

Stadtmeisterschaften Voba1

Herzlichen Glückwunsch an Patrick Fromwald, Fynn Geerdsen, Georg Kitsikoudis, Robert Kühn, Joshua Sachau, Felix Rüth (in Abwesenheit), Paul Siewert, Yvan Tanedo, Moad Tollih und Kevin Tran!